Informationen und Karten zu einer sich verändernden Welt

Unsere Welt verändert sich ständig und dies in einem enormen Tempo. Die Webseite «Our World in Data» (Unsere Welt in Daten) visualisiert nicht nur die Veränderungen der Lebensbedingungen auf unserem Planeten in animierten Karten, sondern liefert auch fundierte Hintergrundinformationen dazu.

Das Ziel der Online-Publikation ist gemäss den Autoren der Webseite, einen globalen Überblick zu geben und langfristig Veränderungen aufzuzeigen, so dass wir sehen können, woher wir kommen und wo wir heute stehen. Wir müssen verstehen, warum sich die Lebensbedingungen verbessert haben, damit wir mehr von dem suchen können, was funktioniert.

Das an der Universität Oxford entwickelte Projekt deckt ein breites Themenspektrum über viele akademische Disziplinen hinweg ab: Trends in Gesundheit, Ernährung, Einkommensentwicklung und -verteilung, Gewalt, Rechte, Kriege, Kultur, Energieverbrauch, Bildung und Umweltveränderungen.


(Quelle: https://ourworldindata.org, 2018)

Die Themen werden in dieser Web-Publikation empirisch analysiert und visualisiert. Bei jedem Thema wird die Qualität der Daten besprochen und zusammen mit den Hinweis auf die Quellen ist diese Website somit auch eine Datenbank mit Datenbanken. Das Projekt wird in seiner Gesamtheit als öffentliches Gut zur Verfügung gestellt. Die Visualisierungen sind unter CC BY-SA lizenziert und können für jeden Zweck frei angepasst werden. Die Daten stehen im CSV-Format zum Download bereit.


(Quelle: https://ourworldindata.org, 2018)


(Quelle: https://ourworldindata.org, 2018)

Obwohl die Karten in englischer Sprache sind, so sollte dies kein Hindernis sein, sie auch im deutschsprachigen Unterricht einzusetzen. Die Hintergrundinformationen zu den Datenvisualisierung lassen sich mit Hilfe des Online-Übersetzers «DeepL» rasch und mit sehr guter Qualität übersetzen. Es steht somit nichts im Weg der Aufforderung der Webseitenbetreiber von «Our World in Data» zu folgen: «Nutzen Sie alles, was Sie hier finden! »

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*